Und wenn schon: Die AfD ist eine demokratisch wählbare

Und wenn schon: Die AfD ist eine demokratisch wählbare Partei. Wer AfD wählt, muss sich nicht rechtfertigen, so wie sich niemand rechtfertigen muss, linke Kommunisten zu wählen.