Nach der Einschätzung der Experten für Völkerrecht

Nach der Einschätzung der Experten für Völkerrecht im Bundestag müsste Bagdad die damalige irakische Einladung, „völkerrechtlich wirksam durch seinen Präsidenten vertreten“, zurücknehmen. Eine derartige Aufforderung blieb bisher jedoch aus.