Es gibt doch keinen Rechtsterrorismus. Die Täter sind

Es gibt doch keinen Rechtsterrorismus. Die Täter sind einfach sonst nette Kerle mit strammer völkischer Einstellung die von Feministinnen, Islamisten und Linksextremen in eine psychische Notlage gedrängt wurden die sie zu Einzeltätern gemacht hat.