Der Rechtsterrorist von hatte den Islam als Feindbild

Der Rechtsterrorist von hatte den Islam als Feindbild ausgewählt, aber die Kurdische Gemeinde (Cahit Basar) möchte nicht, dass der Terroranschlag als antimuslimischer Rassismus eingestuft wird. Somit instrumentalisieren sie die Opfer für ihre politische Agenda. Traurig!Rassismus